MdB Hubert Hüppe mit dem Pflegeteam Ruhr auf Tour

23.07.2007

Ein "Praktikant", der an der großen Pflegereform mitwirkt

MdB Hubert Hüppe
MdB Hubert Hüppe
Einmal schauen, wo die Probleme wirklich sind: Das war der Zweck eines eintägigen Praktikums, das der CDU-Bundestags- abgeordnete Hubert Hüppe in Fröndenberg Langschede absolvierte.


Drei Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen besuchte der Politiker mit der Pflegedienstleiterin Claudia Gersdorf vom Pflegeteam Ruhr.

Als Praktikant versorgte er die Wunde eines Patienten, half bei der körperlichen Pflege einer demenzkranken Frau oder zog dem querschnittsgelähmten Wolf-Dieter Obst Kompressionsstrümpfe an und half ihm vom Bett in den Rollstuhl.

Durch diesen engen Kontakt erfuhr Hubert Hüppe sehr viel über die Sorgen und Ängste "seiner" Patienten.

Pressefrühstück
Beim anschließenden Pressefrühstück beim Pflegeteam Ruhr mit Hubert Hüppe und der ansässigen Presse wurden in kleiner Gesprächsrunde Informationen ausgetauscht und Details festgehalten.